Fazana

Fazana

Das kleine Fischerdorf Fažana  liegt auf der Südwestseite der Halbinsel Istrien, unmittelbar gegenüber den berühmten Inseln des Nationalparks Brijuni. Das Kleine Fischerstädtchen verfügt über einen kleinen Hafen wo täglich Ausflüge zum Nationalpark Brijuni , Rovinj und mehr statt finden. Hier finden Sie auch viele Sport und Freizeitmöglichkeiten z.b. Jetski ,Surfen ,Bootfahren, Segeln, Tennis eine Golfanlage befindet sich auf der Insel Brijuni

IMG_0617

Geniesen Sie den Blick auf den Sonnenuntergang  bei einem Glas Wein, in einer gemütlichen Atmosphäre. Der Ort ist umgeben von Pinienwäldern, wunderschönen Stränden, sauberem Meer und Sand- und Kieselstränden. Das mediterrane Klima und   wunderschöne Strände mit dem Blick zum Sonnenuntergang, das saubere Meer,  und unberührte Natur laden zu einem erholsamen Urlaub ein, die unberührte Natur trägt zu Ihrer Erholung bei.

Das römische Wort Vasianum gab dem Ort Fažan den Namen, denn hier befand sich eine Manufaktur für Amphoren und andere Gefässe. In der Pfarrkirche Sv. Kosma befindet sich ein Gemälde des Malers Ventura. Bemerkenswert ist die Kirche der Heiligen Kosmas und Damian, denn sie befindet sich an einem niedrigen Punkt, nur einen Meter über dem Meeresspiegel.